Morgen wird Skat 200 Jahre alt – also ab ins Graue Kloster!

Für die Franziskanermönche in Berlin ist es so richtig doof gelaufen. Ihnen wurde das „Graue Kloster“ 1539  wegsäkularisiert. Sie haben also niemals ansatzweise in einer ruhigen Minute Skat spielen können, weil Skat erst 274 Jahre später aus der Taufe gehoben – und dann bei einer Spielabrechnung erwähnt wurde. Womit wir beim 4. Septmeber 1813 wären. Vor diesem Festtag haben wir uns in der Ruine der Klosterkirche versammelt, wo heute üblicherweise Konzerte und Freiluft-Ausstellungen stattfinden: DSCF0533,

Guerilla-Skat-Runden dagegen werden nicht so gern gesehen, wie wir während unseres Einsatzes  von einem Kollegen hören, der die Ruine touristenführungstechnisch zu betreuen scheint. Kein Rauswurf, aber Unbehagen. Gut, das müssen Gott und der Skat-Gott untereinander ausmachen, wer wann wo was machen darf, richtig handlich spielte es sich allerdings tatsächlich nicht, wie unsere licht verkrampfte Haltung zeigt.  Kein Platz für den Skat, kein Platz für den Kartenstapel, Protokollant Clemens hat auch keinen Platz zum Arbeiten – aber wir wollen nicht jammern, denn wir robben uns jetzt vor an Spiel 99, so dass wir am 200. Geburtstag des Skatspiels tatsächlich Spiel 100 – und damit die Hälfte unserer Guerilla-Skat-Serie packen können.   Auch im Grauen Kloster gilt: 5 Bilder sagen mehr als 100 Worte Rumgeschwafel. Voilá: 

 DSCF0535 DSCF0536 DSCF0537 DSCF0539DSCF0538 

Nun fragt sich der bange Skatfreund: WIe endete dieser AUsflug in Berlins imposanteste – obwohl arg ruinöse  gotische Sehenswürdigkeit?

Drei Spiele, 2 Siege, eine Niederlage, und etwas Routine in der Verteilung:

-Spiel 97 kann Gregor mit der Macht der 3 Buben (plus Schneider) mit 120 einlochen. Frisch 2stellig eworden im Defizit reisst Gregor aber

-Spiel 98  an sich. Kreuz mit 2, leider versemmelt, 72 Minuspunkte, zurück in der Keller-dreistelligkeit

Spiel 99 nimmt Frank an die Hand. Einfach Kreuz. hat man früher unter Franziskanern nicht aufgeschrieben, weil nur 24 Punkte. ABer man nimmt, was man kriegt. Denn dies ist der Punktestand vor dem GROSSEN TAG DES SKAT MORGEN FRÜH und vor unserem  Spiel 100:

1. Clemens: 946

2.Frank: 853

3.Gregor: -160

Skat-Jubiläum, wir sind präpariert!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s